Die Konferenz für Vordenker:innen

Tage
Stunden
Minuten

#flc2024

Aus dem Wunsch, innovative Managementansätze in der Mitte Deutschlands zu diskutieren und sie für den Mittelstand abseits der Metropolregionen umsetzbar zu machen, entstand die Idee zu einer Leadership-Konferenz, die ganz besonders die Sichtbarkeit einer neuen Generation Entscheiderinnen und Entscheider abseits tradierter Vorbilder in den Blick nimmt.

Die Konferenz setzt Impulse in den Managementbereichen Führung, agile Arbeitswelten, Unternehmenskultur, Gründen und Nachfolgen, Finance sowie Karriere in Wissenschaft und Technik.

Ziel der Konferenz ist es, Erfolgsgeschichten und Netzwerke aufzuzeigen, die Inspiration versprechen und Mut machen, individuelle Wege zu gehen. Sie will zudem Sparringspartner vorstellen und Role Models zu Wort kommen lassen, die Führungskräfte, Unternehmerinnen und Unternehmer darin bestärken mutig ihr Ziel zu verfolgen.

Teilnehmende:
Die Konferenz richtet sich an Unternehmerinnen, Unternehmer, Führungskräfte – an alle, die neue Wege gehen werden.

speaker

Die #flc2024 ist das ultimative Event für alle, die sich für persönliches Wachstum und berufliche Entwicklung interessieren. Mit namhaften Speakern ist diese Konferenz ein Muss für alle, die ihr Wissen erweitern und ihre Karriere voranbringen wollen. Egal, ob Technologie, Unternehmertum, Führung oder Nachhaltigkeit Dein Interesse weckt, es gibt garantiert eine Session, die Dich inspirieren wird.

Jazzy
Gabert

Owner Sirius
sports entertainment

Corinna Wartenberg

CCO
Viba Sweets GmbH

Steffi Burkhardt

Human Capital
Evangelist

Antje Blumentritt

CEO
KOMOS GmbH

Larissa Zeichhardt

CEO
LAT Gruppe Berlin

Sabine
Wosche

CEO
LEG Thüringen

Anika
Schmidt

Gründerin
FreeMOM

Andrea Partscht

Gründerin
apa networks

Viktoria Rothleitner

CEO
Polytives GmbH

Corlette
Boos-John

Landesvorsitzende
Die Familien
Unternehmer

Das konferenzprogramm

Die Future Leadership Conference #FLC2024 lädt Dich ein, die Zukunft der klassischen Managementfelder out-of-the-box zu denken und bietet Dir dafür Raum an einem ganzen Tag. 20 Vorbildunternehmerinnen teilen ihre Ideen für zukunftsweisendes Leadership, nachhaltiges Wachstum und resilientes Business Development mit Dir und den weiteren Teilnehmenden.

Mutige und frische Konzepte für HR treffen auf intelligente digitale Prozesse und erfolgreiche Strategien in der Unternehmensnachfolge.    

10:00

open doors

11:00 - 12:00

femakers Breakfast club

12:00 - 13:00

Open Minds

13:00 - 17:30

5 Panels x je 3 Game Changer

17:00 Uhr | Im Grünen

Five o`clock gin & final

Lockeres Closing mit Learnings, todo´s und Aussichten

18:00 - 22:00

chillin´ after work

jetzt ticket sichern

Sei dabei und sicher Dir jetzt Dein Ticket. Studierende erhalten einen Rabatt beim Kauf ihres Tickets.

Das war die #flc2023

Wir möchten euch hier ein paar Eindrücke der Future Leadership Conference 2023 zeigen. Habt ihr eigene Fotos, dann taggt uns gerne auf Social-Media unter #flc2023.

Impressionen festgehalten von Sandra Böhm | Fotoquelle © Böhm, FVT

Impressionen festgehalten von Paul-Philipp Braun | Fotoquelle © PPBraun

Schnappschüsse von der Fotowand | © Katrin Muhs

Kritik, Anregungen, Vorschläge?

Die macherinnen hinter #femakers

FeMakers ist ein Kunstbegriff, der im weitesten Sinne mit „weiblichen Machern“ übersetzt werden kann und steht für eine Gruppe, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, zukünftige Führungskräfte zu ermutigen und ihnen die Werkzeuge zur Verfügung zu stellen, um in der tech-dominierten Welt erfolgreich zu sein. Die Macherinnen hinter FeMakers sind Programmiererinnen, Designerinnen, Gründerinnen, Politikerinnen, Wirtschaftswissenschaftlerinnen, Juristinnen, Personalverantwortliche. 

Sie setzen ihr Netzwerk, ihre Fähigkeiten und ihr Know-how ein, um junges, innovatives Unternehmertum zu fördern und Gründende wie Führungskräfte der nächsten Generation zu unterstützen, mutig voranzugehen, Zukunft zu gestalten und ihr volles Potenzial zu entfalten. 

Christiane Kilian

Vorständin Stiftung für Technologie
Innovation und Forschung Thüringen (STIFT)

Milen VOlkmar

Geschäftsführende Gesellschafterin
Q-SOFT GmbH

Juliane Keith

Herausgeberin
WIRTSCHAFTSSPIEGEL und WiYou.de

Katrin Muhs

Netzwerkarbeit
LEG Thüringen mbH

Franziska Baum

Mitglied des
Thüringer Landtags

Carina Schmidt-Pförtner

Geschäftsführende Gesellschafterin
HS Industrie Service GmbH

Doreen Albrecht-Thoma

Managerin Agile HR, DB Systel GmbH Rechtsanwältin & Mediatorin

Sarah Apel

Referentin HR & PR
solvimus GmbH

Sponsoren und Unterstützer

Die #flc wird dank großzügiger Unterstützung von Sponsoren möglich gemacht. Ohne die finanzielle Unterstützung dieser Unternehmen und Organisationen wäre es nicht möglich, die exklusiven Speaker und das attraktive Rahmenprogramm so zu gestalten, dass sie die Konferenz zu etwas ganz besonderem machen. Vielen Dank.

Die location

Das Kontor ist ein Ort der Offenheit, Vernetzung, des Austauschs und des Fortschritts. Seit 2019 stehen hier mietbare Büro- und Projektflächen zur Verfügung, die allen Branchen zugänglich sind. Ob Start-Up, bildende Künstler, Unternehmen aus der Kreativbranche oder der Industrie 4.0 – das Kontor bietet Platz für alle. Besonders für Events wie Workshops, Konferenzen oder andere Veranstaltungen sind die außergewöhnlichen Räumlichkeiten des Kontors perfekt geeignet, um Projekte zu verwirklichen und mit dem Team, Kunden oder Partnern erfolgreich zu sein.

Ganz bewusst haben wir einen technologisch, wie historisch interessanten Ort für die Konferenz gewählt. Das Erfurter Kontor birgt einen Spannungsbogen aus 65 Jahren Industriegeschichte. Das mit dem Thüringer Staatspreis für Baukultur 2020/21 ausgezeichnete Skelett aus Stahlbeton steht wie kein anderes für den Wandel. Das Kontor vereint als Industriedenkmal den Hintergrund aus dem viele heutige Entscheiderinnen und Entscheider kommen mit dem Charme eines Kreativkontors und Technologielabs der Macherinnen und Macher der nächsten Generation.  

So kommst du zur konferenz

Egal ob du per Auto oder Zug anreist, die Anbindung ist so, dass du maximal 10 min zum Konferenzort „Kontor“ laufen musst.

Parkplatz Grubenstraße nutzen und 10 min zum Kontor laufen

Zug nach Erfurt Hauptbahnhof nehmen und mit der Linie 5 in Richtung Zoopark fahren und 5 min zum Kontor laufen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Google Maps. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Gib uns ein feedback für die #flc2023

Jetzt in den verteiler für die
#flc2024 eintragen